Dienstag, 19. August 2014

Endlich richtige Berge

Der Führer-Führer
So, morgen kann's losgehen auf die erste "echte" Bergtour am Zentralalpenweg. Wir starten in Knittelfeld und wollten in 8 Tagen bis zur Gollinghütte kommen. Das Wetter sieht mit Ausnahme des Samstags eigentlich ganz vielversprechend aus.

Donnerstag: Knittelfeld - Seckau, 10 km, 560 hm Aufstieg    
Freitag: Seckau - Bergerhube, 30 km, 1210 hm Aufstieg
Samstag: Bergerhube - Edelrautehütte, 19 km, 1880 hm Aufstieg
Sonntag: Edelrautehütte - Planneralm, 32 km, 2800 hm Aufstieg
Montag: Planneralm - Mörsbachhütte, 18 km, 970 hm Aufstieg
Dienstag: Mörsbachhütte - Rudolf Schober Hütte, 23 km, 1900 hm Aufstieg
Mittwoch: Rudolf Schober Hütte - Breitlahnhütte über Predigtstuhl, 19 km, 1250 hm Aufstieg
Donnerstag: Breitlahnhütte - Preintalerhütte mit Hochwildstelle, 11 km, 1700 hm        
Freitag: Preintalerhütte - Göllinghütte, 8 km, 950 hm Aufstieg

Kommentare:

  1. Gebt ein bissl Gas, sonst verpassen wir uns knapp! ;)

    Der Abschnitt Planneralm - Sölktal steht bei mir Freitag/Samstag am Programm.

    AntwortenLöschen
  2. @Gert: verstehe, du kommst auf dem 09er daher. Geht sich aber um einen Tag nicht aus.

    Gruß
    ZweierGert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sitz grad im Zug ins Ennstal, möchte heute noch bis Donnersbachwald kommen.

      Löschen
  3. Und, war der Wettergott brav oder hast ihn verflucht?
    lg Martin

    AntwortenLöschen
  4. Weder noch. Wir haben das eher pragmatisch mittendrin beendet nach Abwägung der Vor- und Nachteile. Kein Stress. Bericht folgt am WE.

    AntwortenLöschen